Hier werden die Info´s immer aktualisiert als schaut gern öfter vorbei!

 

 

Robert Fuller wurde am 29.07.1933 in Troy, New York geboren, und wuchs in Key West Florida als einziges Kind auf, und ging auf die Miami Militär Academy. Seine Eltern waren beide Tänzer und hatten eine eigene Tanzschule. 

Sein ganz großer richtiger Durchbruch gelang ihm als Jess Harper aus der Western Serie „Am Fuss der Blauen Berge“ die auch unter dem Titel „Laramie“ bekannt ist. Diese Serie machte ihn berühmt. Nach diversen kleineren Rollen in den 50er Jahren und einer Unterbrechung seiner Schauspielerei durch den Kriegsdienst, den er in Korea von 1953 bis 1955 absolvierte, ging er nach Hollywood und nahm Schauspielunterricht bei Richard Bonne. Dann ging er nach New York und spielte im Neighbourhood Playhouse. Seine Karriere in Hollywood startete er als Stuntman und Tänzer, da er ein sehr guter Tänzer war, gab das natürlich keine Probleme. Während dieser Zeit teilte er sich ein Apartment mit Burt Reynolds. Die erste Sprechrolle hatte er in dem Film Friendly Persuasion / Lockende Versuchung, der Regisseur William Wyler wollte ihn für die Rolle wegen seiner tollen Kotletten. Sein Freund und Schauspieler Chuck Courtney besorgte ihm dann die erste Hauptrolle in einem B-Movie mit dem Namen Teenage Thunder. Im Jahre 1959 übernahm er dann die Rolle des Jess Harper und verkörperte diesen in rund 101 Folgen bis 1963. Er wurde für die Jungs zum besten Cowboy überhaupt und für die Mädchen zum Traummann. Er brachte so manche Herzen zum schmelzen und trieb auch einigen Mädels Tränen in die Augen. Er selber sagte zu dieser Rolle dass es das beste war, was ihn in seinem Leben passieren konnte. Nachdem die Serie ausgelaufen war, hatte er das Glück eine der Hauptrollen in der Serie Wagon Train zu ergattern. Ebenfalls eine bekannte Western Serie.

powered by Beepworld