Hallo ihr Lieben,

nun werde ich mal versuchen euch ein wenig über die Filme und Serien näher zu bringen, die Robert im Laufe seiner Karriere gemacht hat. Eine Chronologie wird an anderer Stelle folgen. Hier gehe ich etwas näher darauf ein.

  

TV-Serien

                                                                Laramie / Am Fuss der Blauen Berge                

Diese Serie machte Robert berühmt. Er verkörpert Jess Harper, an der Seite von John Smith, der Slim Sherman gespielt hat. Ursprünglich war es anders herum geplant. Robert Slim und John Jess. Wie gut für beide das man es nicht gemacht hat.

Gedreht wurde die Serie von 1959 bis 1963. Es gibt 124 Episoden in 4 Staffeln. Von diesen 124 Folgen gab es 64 Folgen die in schwarz weiß abgedreht wurden und die restlichen 60 waren in Farbe.

Robert ist der geborene Cowboy mit Stetson und Colt an der Seite und dann noch auf einem wunderschönen Pferd. Was anderes kann man sich überhaupt nicht vorstellen.

Leider wurde die Serie seit mindestens 30 Jahren nicht mehr in Deutschland gezeigt. Auf DVD gibt es die Serie auch leider noch nicht in Deutsch sondern bisweilen nur auf Englisch. Aber wer damit keine Probleme hat, kann sich ja auch die englische Box zulegen. 

(weitere Info´s zu dieser Serie werden folgen)

 

                                                                                     Emergency! / Notruf California                            

Emergency! oder auf deutsch Notruf California war für Robert ein gelungenes Comeback. Entdeckt wurde für die Serie durch den Film Hard Rider. Hier spielt er den Chefarzt der Notaufnahme des Rampart Krankenhauses, die eng mit den Rettungssanitätern der Feuerwehr von Los Angeles zusammenarbeiten.

Diese Serie hat einen Meilenstein für das Paramedic / Sanitäter Program in den USA gelegt.

Gedreht wurde von 1972 bis 1979. Es gibt 135 Folgen in 7 Staffeln. Das letzte mal im deutschen Fernsehen gezeigt wurde die Serie 1998. Es gibt in Deutschland bereits die ersten beiden Staffeln auf DVD, während in den USA bereits 5 Staffeln veröffentlicht wurden, und Staffel 6 für Anfang nächsten Jahres geplant ist. Hier in Deutschland gibt es auch nur Staffel 1 komplett in einer Box, Staffel 2 wurde in zwei halbe geteilt. Wann in Staffel 3 erscheint ist noch nicht raus, damit zu rechnen ist dieses Jahr aber vermutlich nicht mehr.

Seine Rolle des Doctor Kelly Brackett ist wunderbar, obwohl es für viele eine Umstellung war. Er tauschte den Colt und den Stetson gegen den Arztkittel Der Cast zur Serie war brilliant, es wurden wunderbare Schauspieler für diese Serie unter Vertrag genommen, sei es die unvergleichbare Julie London und ihr Ehemann Bobby Troup, oder Randolph Mantooth oder Kevin Tighe. Auch die übrige Crew waren ein Traum, man kann sich diese Serie einfach nicht ohne dieses Team vorstellen.

Doctor Kelly Brackett ist ein echter Sturkopf, war er Anfangs gegen das Sanitäter Programm, hat er sich am Ende sogar dafür stark gemacht. Er ist ein Arzt der zuerst immer erst an die Patienten denkt und nicht an irgendwelche Bestimmungen oder Vorschriften, was ihm hin und wieder Schwierigkeiten einbrachte.

Zu dieser Serie kann ich euch nur wärmstens die Homepage von meinem Freund Andy ans Herz legen, inkl. das Forum. Zu finden unter Links. ;-) Jeder Besuch auf Andy´s Page ist eine Reise wert.

Bei Notruf California hatten auch spätere Serien oder Hollywood Stars Gastauftritte, z.B. Mellissa Gilbert-Boxleitner (Unsere kleine Farm), Erik Estrada (Chips, auch hier gibt eine schöne Homepage & Forum von meiner Freundin Eve, ebenfalls unter Links zu finden.) John Travolta, um nur ein paar zu nennen.

(weitere Info´s zu dieser Serie werden folgen)

 

 

Big Valley

 

 

Robert hat einen Gastauftritt in der Episode Schafkrieg in Big Valley / Flock of Trouble

 

Robert spielt in der Folge den Rancher Carl Wheeler. Wheeler ist mit der Familie Barkley befreundet, hat besonderes Interesse an Audra Barkley, gespielt von Linda Evans (Denver Clan) die Tochter der Besitzerin Victoria Barkley dargestellt von der wundervollen Barbara Stanwyck. Als der Sohn Nick, gespielt von Peter Breck, beim Pokerspiel gewinnt, überschreibt ihm der Händler Josiah Freeman eine Schafherde, von der Nick jedoch später erst erfährt. Als die Rancher in der Umgebung davon erfahren gehen sie auf die Barrikaden, denn für sie sind Schafe nicht gut für das Weideland, welches für die Rinderherden bestimmt sein soll. Anfangs ist auch Nick dagegen, doch nach und nach "freundet" er sich mit dem Gedanken an, und gerät in Streit mit den anderen Ranchern, unter diesen sich auch Carl Wheeler befindet. Es kommt sogar zum Schluss zu einem Duell. Aber keine Bange es geht alles gut aus.

Fazit:

Robert macht einen super Eindruck und seine Rolle ist sehr schön, natürlich ihn als Cowboy zu sehen hat eben immer was. Egal ob auf der Kutsche oder dem Pferd, mit kariertem Hemd oder ganz in grau gekleidet. Absolut traumhaft und die Folge anzuschauen lohnt auf jedenfall. Wenn ihr auf das Bild klickt, landet ihr bei Youtube, wo ihr die Episode auf englisch sehen könnt. Ich wünsche euch Viel Spass dabei!

 

 

Filme

                                                                                                                       

   

The Return of the Magnificent Seven / Die Rückkehr der Glorreichen Sieben

Ich kann nur sagen WOW ich liebe diesen Film. Robert hat hier die Rolle des Vin, der im ersten Teil noch von Steve McQueen verkörpert wurde, neben dem großen Hollywood Star Yul Brunner. Der Film ist im Jahr 1966 erschienen. Chris und Vin werden von der Frau eines Freundes um Hilfe gebeten, aus deren Dorf alle Männer entführt wurden, die als Sklaven einem Mexikanischem Banditen dienen sollen.

Als Chris und Vin davon erfahren, werden es zum Schluß sieben Revolvermänner sein, die sich dem Banditen in den Weg stellen. Aber überleben werden es nur drei.

Der Film ist absolut sehenswert und lohnt sich auf jedenfall. Erhältlich auf DVD entweder in jedem guten Fachhandel oder bei Amazon. (Da könnt ihr übrigens auch günstig Hard Rider bekommen. ;-) )

(Es wird demnächst noch ein paar Foto´s hochgeladen.)

 

 

 

 

 

Incident at Phantom Hill / Western-Patrouille

Ich glaube man kann es nicht oft genug sagen oder schreiben. Robert als Cowboy was will man mehr? Richtig  auch hier spielt er einen Cowboy, seine Rolle ist die des Nordstaaten Soldaten Captain Matt Martin. Allerdings muss er sozusagen Undercover gehn um eine verschwundene Ladung Gold. Südstaatler hatten den Treck überfallen. Der von Martin´s Bruder begleitet wurde. Der einzige Überlebende ist der ehemaliger Südstaaten Soldat Joe Barlow, der im Gefängnis sitzt. Er schliesst einen Deal, gegen eine vorzeitige Haftentlassung zeigt er Martin wo das Gold ist. Man lässt sich darauf ein und es beginnt eine Odyssee quer durch den Westen und das Indianergebiet. Es sind nur eine Handvoll Männer und irgendwann bekommt Martin noch eine "Lady" dazu, was ihm gar nicht behagt. 

Der Film ist von 1965, und läuft zwischendurch mal im Fernsehen. Ich habe leider auch noch nichts gesehen das er in Deutschland auf DVD rauskommt. Man kann es als Import probieren aber das wird nicht ganz billig. Sobald ich was mitbekomme erfahrt ihr es.

 

 

 

The Hard Ride / Hard Rider

Wer die Möglichkeit hat, sich diesen Film zuzulegen sollte es tun. Der Film ist klasse und Robert seine Leistung ist absolut traumhaft. Ausserdem hat dieser Film einen wundervollen Soundtrack. Robert verkörpert den Vietnam Veteranen Phil Duncan, der seinem im Krieg gefallenen Freund und Kameraden Lenny, einen letzten Wunsch erfüllen will. Er bekommt einen Brief durch einen Pastor überreicht in dem Lenny ihn um diesen Gefallen bittet, und er vermacht ihm Baby. Baby ist ein Chopper ein wundervolles Motorrad und es sieht absolut traumhaft aus wenn Robert auf dieser Maschine sitzt. Er möchte das ein Freund von früher, Big Red, zu seiner Beerdigung kommt. Phil versucht nun alles um diesen Big Red aufzutreiben, unterstützt wird er bei der Suche von Sheryl, die einmal mit Lenny liiert war. 

Mehr werde ich nicht verraten, sonst macht es keinen Spass mehr sich den Film anzuschauen. Ausser vielleicht, das Lenny ein Farbiger ist. Der Film wurde 1970 gedreht und durch diesen Film wurde er von Jack Webb für NC entdeckt. (Danke Andy für die Info!)

Ein paar Foto´s könnt ihr unter dem dazugehörigen Fotoalbum Nummer 1 finden.

 

 

 

 

 

powered by Beepworld